Weigendoofer Sandalen Crew

Watten aufs Christkind 2014

wsc_wack14

Die Tradition des Watten aufs Christkind begann Weihnachten 1932, als der damalige Gauleiter André Haslbeck aus Angst um sein schönes Gesicht die alljährlichen Fechtmeisterschaften zugunsten eines Wattturniers absagte. In den 40er Jahren geriet der Brauch in Vergessenheit, seit 2010 erlebt die Tradition in der WSC nun eine zweite Blütezeit.
Auch dieses Jahr lädt die Weigendorfer Studenten Cameradschaft wieder zum gemütlichen Watten am Morgen des Heiligen Abends. Eine Anmeldung ist nicht nötig, es dürfen aber gerne Plätzchen mitgebracht werden.
 Anstoß ist um 10 Uhr im Sportheim Wendelskirchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s